CHF 23.00

Miss Moneypenny Dossier

Virtuelle Chefentlastung (Nr. 22)

Wie kommuniziere ich mit einem Chef, der nie da ist? Wie behalte ich wichtige Termine und To-dos unter Kontrolle? Wie hält man sich auf dem Laufenden, wenn man sich nicht mehr täglich sieht? Die virtuelle Zusammenarbeit ist nicht nur eine Herausforderung für die Assistenz, sondern für jedes Teammitglied und auch für den Chef.

In diesem Dossier werden Sie erkennen, welche Chancen die Digitalisierung für Ihre Arbeit als Assistenz mit sich bringt. Sie erhalten ein Verständnis für die Zusammenhänge der virtuellen Arbeitsweise und lernen die Spielregeln
für die virtuelle Teamarbeit kennen. Mit den richtigen Tools können Sie die Zusammenarbeit in der digitalen Welt selbst gestalten.

 

 

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

- Vorwort 7
- Glossar 9
- Virtuelle Zusammenarbeit – Was ist das 10
- Digitalisierung – Was steckt dahinter? 13

  Digitalisierung hat Auswirkungen auf unser Leben 15
  Digitalisierung erreicht alle Bereiche 18
- Wie man wertschätzend virtuell kommuniziert  20
- Virtuelle Zusammenarbeit – Eine Herausforderung für alle 22

  Herausforderungen für den Chef 22
  Herausforderungen für die Assistenz 23
- Neues Rollenverständnis der Assistenz  25
  Soft Skills 25
  Digitalkompetenz 26
  Flexibilität 27
- Herausforderung der virtuellen Kommunikation 29
  Wie virtuelle Zusammenarbeit gelingen kann 29
  Der digitale Arbeitsplatz 30
  Welche Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit gibt es 31
- Cloud Computing 32
- Hilfreiche Tools und Apps 33

  Office 365 34
  Wunderlist 36
  Slack 39
  Trello 46
- Telefonkonferenzen und Online-Meetings 48
  Online-Konferenzplaner 49
  Online-Meetings brauchen mehr Vorbereitung 50
- Datenmanagement 52
  nformationsablage 53
  Informationsaustausch 53
  Online-Terminplanung 55
  Arbeiten an Dokumenten 56
  Adressdatenpflege 56
- Virtuelle Zusammenarbeit erfordert Vernetzung 57
- Schlusswort 59
- Quellenverzeichnis 60

 

1. Auflage 2019, 62 Seiten

Enisa Romanic ist Trainerin für Office Management 4.0. Ihr Fokus liegt daher u.a. auf der Chefentlastung. Für sie ist es wichtig, Assistentinnen für die Zukunft im Office 4.0. fit zu machen. Besonders die Rolle der Assistenz in der Digitalisierung und die virtuelle Chefentlastung sind Themen, mit denen sie die Teilnehmerinnen in ihren Seminaren begeistert. Natürlich durch diese Kombination aus 19 Jahren beruflicher Praxis und der Wissensvermittlung als Insider.

Enisa Romanic ist gelernte Fremdsprachensekretärin, hat ein Studium zur Internationalen Management Assistentin absolviert und darüber hinaus in Grossbritannien und Spanien studiert. Sie schreibt für viele Fachverlage und ist Co-Autorin des Fachbuches «Chefsache Assistenz».

Weitere Artikel von Enisa Romanic