Tipps, die das Leben einfacher machen

Office & Life Hacks

Beauty, Style oder Ordnung im Office? Diese kreativen Tricks schonen das Portemonnaie und sorgen für weniger Stress.

Magnete sortieren das Chaos

Stifte, Klammern, Schere: In Schubladen und auf der Tischplatte sammeln sich im Laufe der Zeit zahlreiche kleine Dinge, die man zwar regelmässig braucht, die aber auch immer irgendwo herumfliegen. Mit einfachen Magneten kann man hier leicht Abhilfe schaffen:
Kleben Sie die Magnete mit einem starken doppelseitigem Klebeband unter die Tischplatte und fertig ist eine unsichtbare Aufhängung für allerlei Kleinkram aus Metall, der trotzdem immer in Griffnähe ist.

Nie wieder kalter Kaffee!

Kaffeevollautomat, Filtermaschine, Esspresso-Kännchen: Über die beste Zubereitungsart für Kaffee scheiden sich bekanntlich die Geister. Einig sind sich aber wohl alle bei zwei Themen: Heiss muss er sein. Und möglichst frisch. Und da hat die klassische Filtermaschine einen klaren Nachteil gegenüber anderen Methoden: Der Kaffee dümpelt endlos lange auf der Warmhalteplatte herum und wird bitter. Oder er ist kalt. Klar könnte man einfach neuen Kaffee kochen – aber vorher haben Sie die Brühe ja schon probiert. Mit zwei einfachen Tricks kann jeder dafür sorgen, dass das den Kollegen nicht passiert: Der Becher-Trick: Beschriften Sie einen Kaffeebecher aus Pappe am unteren Rand mit den Uhrzeiten von morgens bis Feierabend. Einen zweiten Becher beschriften Sie ebenfalls am unteren Rand mit einem Pfeil. Nun stülpen Sie Becher Nr.1 über Becher Nr. 2. Die Kollegen können nun einfach mit Hilfe dieser "Kaffeeuhr" anzeigen, wann der letzte Kaffee gekocht wurde. Die Parkscheibe: Hängen Sie eine Parkscheibe bei der Kaffeemaschine auf. Wer Kaffee kocht, stellt sie einfach um.

Trockner-Tücher: Allzweckwaffe gegen Deo-Flecken, fliegende Haare und Insekten

Trockner-Tücher sind eigentlich dazu gedacht, elektrostatische Aufladung der Wäsche zu verhindern und für guten Geruch zu sorgen. Doch die kleinen Tücher können noch viel mehr:
1. Deo-Flecken entfernen: Weisse Deo-Flecken auf dunklen Blusen können ganz schön nerven. Aber wenn man mit einem Trockner-Tuch darüber wischt, verschwinden sie sofort. Ganz ohne waschen!
2. Hilfe gegen fliegende Haare: Gerade im Winter stehen die Haare oft zu Berge oder kleben wie angedrückt am Kopf. Der Grund ist die elektrostatische Aufladung, die von trockener Heizungsluft begünstigt wird. Auch hier helfen die kleinen Tücher: Bohren Sie einfach die Borsten einer Bürste durch ein Trockner-Tuch und kämmen Sie sich damit die Haare. Die elektrostatische Aufladung verschwindet wie von Zauberhand.
3. Insekten vertreiben ohne Chemie: Der Duft von Trockner-Tüchern hilft auch gegen Mücken und andere Insekten. Wer kein Insektenspray zur Hand hat, kann sich für den nächsten Spaziergang einfach eins davon in die Tasche stecken.

 

Kommentieren0 Kommentare
Weitere Artikel von Ruth Preywisch
Log in to post a comment.

Das könnte Sie auch interessieren