Im ersten Referat des Abends ging es um die Höchstleistung am Tag X. Der Mediziner Patrik Noack weiss als Chefarzt des Schweizer Olympiateams genau wie man die abruft (Foto: Louis Rosenthal)