Kritisieren ohne zu verletzen - die Kunst der konstruktiven Kritik

Kaufmännischer Verband Zürich 15.06.2018

Näheres

Die meisten Menschen haben erfahren, dass Kritik zu verletzten Gefühlen und Konflikten führt. Bei störenden Vorkommnissen sind sie deshalb immer wieder im Dilemma: Ansprechen und negative Reaktionen riskieren oder unter den Teppich kehren? Eine bessere Möglichkeit gibt es: Die Lösung liegt in der Kunst der konstruktiven Kritik.

Veranstaltungsdatum

Freitag, 15.06.2018

Veranstalter

Kaufmännischer Verband Zürich

Weitere Infos zum Veranstalter

Veranstaltungsort

Verbandshaus Kaufleuten, Talacker 34, Zürich

Preis

495.00
Mitglieder des Kaufmännischen Verbands CHF 390.00, Nichtmitglieder CHF 495.00 inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen