Gut ist besser als perfekt

Mittwoch, 07.03.2018 | Kaufmännischer Verband Zürich | Seminare/Weiterbildungen

Näheres

Der Wille, seine Arbeit gut zu machen, ist hoch geschätzt und notwendig. Davon zu unterscheiden ist der Perfektionismus. Hier besteht der Anspruch, nicht nur gut sondern perfekt zu sein. Menschen mit dieser Haltung haben oft Bedenken, dass ihre Leistungen nicht genügen. Sie arbeiten ausgesprochen hart, können sich schlecht abgrenzen und haben Mühe, sich und anderen Fehler zu verzeihen. Die Befürchtung, noch nicht alles genau durchdacht zu haben, führt oft dazu, dass Entscheidungen hinaus gezögert werden. Gute Arbeit wird durch langes Herumfeilen selten besser. Der Druck, alles perfekt zu erledigen, führt zu negativem Stress und die Kreativität leidet.

Datum

Mittwoch, 07.03.2018

Veranstalter

Kaufmännischer Verband Zürich

http://www.kfmv-zuerich.ch/de/6732/Seminare.htm?Seminar=2278575

Veranstaltungsort

Verbandshaus Kaufleuten, Talacker 34, Zürich

Preis

CHF 495.00 Mitglieder des Kaufmännischen Verbands CHF 390.00, Nichtmitglieder CHF 495.00 inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen