Arbeitsrecht - Absenzen und Arztzeugnis

Dienstag, 10.04.2018 | Kaufmännischer Verband Zürich | Seminare/Weiterbildungen

Näheres

Der unbesetzte Arbeitsplatz bringt Unruhe in den Betrieb. Krankheit und Unfall von Mitarbeitenden können Team und Arbeitsabläufe erheblich belasten. Die aktive Senkung der Absenzenquote birgt hohes Spar-potential. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die häufigsten Abwesenheitsgründe und den aktuellen rechtlichen Umgang damit. Besonders ausgeleuchtet wird die Problematik des Arztzeugnisses, seine zentrale Bedeutung für den Nachweis der Arbeitsunfähigkeit und die aktuelle Praxis dazu. Aufgezeigt werden auch bewährte Ansätze bei Verdacht auf Gefälligkeitszeugnisse und unbegründete Tagesabsenzen. Ebenfalls eingegangen wird auf das oft übersehene Problem des Präsentismus.

Datum

Dienstag, 10.04.2018

Veranstalter

Kaufmännischer Verband Zürich

http://www.kfmv-zuerich.ch/de/6732/Seminare.htm?Seminar=2268251

Veranstaltungsort

Verbandshaus Kaufleuten, Talacker 34, Zürich

Preis

CHF 550.00 Mitglieder des Kaufmännischen Verbands CHF 440.00, Nichtmitglieder CHF 550.00 inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen