Numerologie

Mit Zahlen Menschen verstehen

Kategorie: Psychologie | Text: Claudia Stich | 02.05.2017
Numerologie ist nach Ansicht von Numerologin und Ex-Assistentin Claudia Stich eine Art, wie man Menschen besser verstehen kann. Sie erklärt, wie Sie die Lehre von den Zahlen einsetzen können, um in Ihrem Job mehr Erfolg zu haben. 
 
Wir sind tagtäglich von Zahlen umgeben und leben mit und in Zahlensystemen. Ein Leben ohne Zahlen ist undenkbar, ja gar nicht möglich. Wir haben Uhrzeiten, Datum, Mengenangaben und ein Geldsystem, welches unser Leben ordnet und strukturiert. Wir arbeiten bewusst mit ihnen in Bezug auf ihre Quantität. Zahlen haben aber auch einen qualitativen Charakter und lassen sich deuten – und damit befasst sich die Numerologie. 
 

Alles ist Zahl

Numerologie ist die Lehre der Zahlen und ihrer Wirkung auf den Menschen, eine Wissenschaft mit langer Tradition. Die Ursprünge der Numerologie lassen sich in alten Schriften und in verschiedenen Kulturen wiederfinden. Als grosser Vater und Vollender dieser Wissenschaft gilt Pythagoras von Samos, ein griechischer Mathematiker. Einer seiner fundamentalsten Sätze kennt man aus der Schulzeit: «a2+b2=c2». 
 
Pythagoras war aber auch Philosoph und Metaphysiker. Er war der Überzeugung, dass ‚alles Zahl ist’ – auch der Mensch. Pythagoras erkannte, dass sich alle Gesetzmässigkeiten des Kosmoses auf der Erde als Schwingung darstellen lassen. Teil dieser Schwingungsmuster ist der Mensch selbst, was seinen persönlichen Lebensrhythmus prägt und sich in Zahlen ausdrücken lässt. Also der Mensch in Resonanz mit den Zahlen, die nicht nur auf der materiellen, sondern auch auf der geistigen Ebene wirken.
 

Menschen besser einschätzen

Hokuspokus? Für mich nicht. Ich bin mit einer gesunden Ratio ausgestattet und stehe mit beiden Beinen am Boden – auch beruflich. Die Zahlen haben mich während meiner Zeit als Assistentin «gepackt». Gerade in diesem Job braucht es neben dem Fachwissen vor allem eine gute Portion Sozialkompetenz. Die Numerologie ist ein gutes Werkzeug, um Menschen und Situationen gut einschätzen zu können. Die universellen Gesetze, die der Wissenschaft zugrunde liegen, haben mich trotz meiner Rationalität beeindruckt und überzeugt. 
 
Wer um die Kraft dieser Zahlen weiss, wird schnell erkennen, dass es sich um ein Universalwerkzeug fürs Leben handelt. Sie erzählen die Geschichte vom «Woher» und dem «Wohin» und wann der richtige Zeitpunkt ist, die Gelegenheit beim Schopfe zu packen. Somit ist das Leben berechenbar unter der Berücksichtigung des individuellen Lebensrhythmuses.
 

Persönlicher Lebenscode

Alles beginnt mit unserer Geburt und somit mit dem Geburtsdatum. Schon hier bekommt man gleich eine Anzahl an Zahlen mit auf den Lebensweg, die einen auch durch das ganze Leben begleiten. Diese Zahlen dienen zur Berechnung einer numerologischen Aussage. Im Fachjargon «persönlicher Zahlencode» genannt. Dieser Code gibt Aufschluss über den Charakter, das Potenzial und die Herausforderungen eines Menschen. Auch wenn man bei der Numerologie lediglich zwischen neun Archetypen unterscheidet, handelt es sich nicht um eine Schubladisierung – im Gegenteil. Der Archetypus lässt erst einmal den Grundtenor erfühlen. Je nach Position der Zahlen im Geburtsdatum und deren Häufigkeit zeichnet sich schlussendlich ein individuelles Bild ab, welches so verschieden ausfällt wie es unterschiedliche Menschen gibt. 
 

Numerologie - kompakter Ratgeber

Egal, wo im Leben man steht und welche aktuellen Fragen einem im Augenblick beschäftigen, die Zahlen geben eine Antwort darauf – und zwar zahlgenau. Sie gibt Aufschlüsse über verborgene Talente und Veranlagungen. Die Numerologie zeigt mir aber auch immer wieder, wie die Mitmenschen ticken und hilft mir dadurch das Verständnis für das Gegenüber fördern. Somit ist die Zahlenwissenschaft auch eine spannende und wertvolle Hilfe für einen erfolgreichen Umgang in der Kommunikation miteinander. 
 

Charaktereigenschaften des jeweiligen Tpyus

(Als Grundlage dient die Quersumme des Geburtstages.  (Berechnungsbeispiel: Geboren an einem 22. März 1970 = 2 + 2 + 3 + 1 + 9 + 7 + 0 = 24 = 2 + 4 = Typus 6)
 
Die Zahl 1
Sie kennen die Menschen, die gerne die 1 sein wollen? Ja, es sind Leadertypen, Winner und manchmal auch Egoisten genannt. Von solchen Menschen kann man oft aber auch viel lernen, da sie die Welt voranbringen wollen. Eine stolze Seele schlägt in ihrer Brust.
 
Die Zahl 2
Bei diesem Typus ist Sozialkompetenz keine leere Worthülse, sondern Pflicht.  Dem Vis-à-vis wird die notwendige Aufmerksamkeit geschenkt. Manchmal vergisst die 2 sich selbst, das sie immer für die anderen da ist.  
 
Die Zahl 3
Was für ein Tatendrang. Solche Menschen wollen Handeln und stehen nie still. Ihre grosse Stärke ist oft die Kommunikation in Wort und Schrift. Die (grosse) Bühne und vor Publikum, sind somit gerne ihr Wirkungskreis.
 
Die Zahl 4
Diesen Menschen haben die Fähigkeiten, im Chaos, Ordnung und gute Strukturen zu legen. Sie sind der Dienstleister schlecht hin, ausgestattet mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein. Die 4 ist Meister im Bewerten und Beurteilen.
 
Die Zahl 5
Freiheit über alles. Solche Menschen lassen sich nicht gerne in einen festen Rahmen stecken. Selbstmanagement steht im Mittelpunkt. Sie sind Organisationstalente und sind die beste Gesellschaft gegen Langeweile.
 
Die Zahl 6
Hier wird die Geschichte von Liebe und Perfektion geschrieben. Dieser Typus besitzt eine motorische und bewegende Energie, die auch mitreissend sein kann. Er pflegt und hegt sein Umfeld liebevoll. 
 
Die Zahl 7
Offenheit und Vertrauen sind das Thema. Es sind Menschen, die eher selten ihr Inneres preisgeben. Sie sind sehr zuverlässig und hervorragende Schmieder von materiellen mit immateriellen Werten. Die 7-er haben «heilende» Hände.
 
Die Zahl 8
Schön soll es sein – dieser Typus ist als absoluter Schöngeister unterwegs. Er hat und  pflegt ethische Grundsätze gepaart mit Lebensgenuss - am liebsten immer und überall. Die Gefühlswelt gleicht einer Achterbahn; oft ein Spiel zwischen Macht und Ohnmacht.
 
Die Zahl 9
Chaos pur. Strukturen ist diesem Typus ein Greuel. Er ist froh, wenn jemand anderes Ordnung schafft. Er selbst hat keine Zeit für solche Dinge und ist immer wieder Feuer und Flamme für Neues und sind gute Impulsgeber.
 

Text: Claudia Stich

Claudia Stich war als Personal Assistant wie auch als PR-Fachfrau und Inhouse-Redaktorin in namhaften Luxusgüter-Unternehmen tätig. Durch viele spannende Begegnungen in der Welt und durch das Interesse dem Leben gegenüber, hat sich die Kommunikationsfrau u.a. auch zur dipl. Numerologie ausgebildet. Sie selbst sagt ‚Neugierde beflügelt und bietet die Chance, das Leben von anderen Perspektiven zu sehen,’ was sie als Unternehmerin in ihrer eigenen Kommunikations-Agentur, Coach, Referentin und Numerologin lebt und weitervermittelt.

claudiastich-numerologie.com
claudiastich.com
creatingspace.ch

 

Weitere Artikel von Claudia Stich

Das könnte Sie interessieren