Miss Moneypenny Networking Event

Get Together im Trafo Baden

Am vergangenen Donnerstag ging zum zweiten Mal unser grosser Miss Moneypenny Networking Event über die Bühne. Fast 300 Assistentinnen hatten sich für den diesjährigen Anlass im Trafo Baden angemeldet. Die Besucherinnen erlebten einen abwechslungsreichen Abend mit spannendem Input sowie Austausch mit Gleichgesinnten. 

Den Auftakt machte die Expertin für Körpersprache, Tatjana Strobel, mit ihrem Vortrag über die unterschiedlichen Chef-Typen, die sich in Unternehmen so tummeln. Unter dem Motto «Führen Sie Ihren Chef oder ertragen Sie ihn nur?» erklärte Strobel auf unterhaltsame Weise was es mit dem «Unterkühlten», dem «Perfektionisten» und «Everybody's Darling» auf sich hat und wie man sie in den Griff bekommt.

Im Anschluss gab Nadja Schildknecht, Geschäftsführerin des Zurich Film Festivals, im Interview mit Moderator Dani Fohrler einen Einblick in ihre Arbeit mit den Stars und Sternchen und sprach darüber, wie sie das ZFF von einem Startup zu einem angesehenen Event aufgebaut hat.

Danach bot sich beim Apéro riche ausreichend Gelegenheit für Networking und Besuche an den Informationsständen unserer Sponsoren. Miss Moneypenny dankt allen, die in diesem Jahr dabei waren und freut sich schon jetzt auf das Wiedersehen im 2017.

Alle Fotos finden Sie hier

 
Kommentieren0 Kommentare
Text:
Weitere Artikel von
Log in to post a comment.

Das könnte Sie auch interessieren